Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Die Akademie
  2. Presse
  3. Literarischer Abend mit Doron Rabinovici und SAID

Literarischer Abend mit Doron Rabinovici und SAID

Im Rahmen der Tagung "Juden und Muslime in Deutschland" widmete sich der literarische Abend den unterschiedlichen Wahrnehmungen von Juden und Muslimen. Doron Rabinovici konnte wegen Krankheit kurzfristig nicht teilnehmen, sein Text wurde von Michael Brenner vorgetragen. Veranstaltung vom 16.01.2020.

Nach Lesungen von Texten Doron Rabinovicis (vertreten durch Michael Brenner) und SAIDs, führte Olga Mannheimer durch den Abend und diskutierte gemeinsam mit SAID und Michael Brenner das soeben Vorgetragene.

Der Schriftsteller und Historiker Doron Rabinovici wurde in Tel Aviv geboren und lebt seit 1964 in Wien. SAID, ebenfalls Schriftsteller, wurde in Teheran geboren, lebt aber seit 1965 in München. Prof. Dr. Michael Brenner ist Lehrstuhlinhaber für Jüdische Geschichte und Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ordentliches Mitglied der BAdW. Olga Mannheimer ist Journalistin, Autorin und interkulturelle Trainerin. Die Podcast-Einführung spricht Dr. Laura Räuber. Foto: Thomas Hauzenberger.

Eine Kooperation des Leo Baeck Instituts, der Abteilung für Jüdische Geschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München, dem Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin und der BAdW. Mit freundlicher Unterstützung der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung.

> Zur Veranstaltungsseite "Literarischer Abend mit Doron Rabinovici und SAID"

> Zur wissenschaftlichen Tagung "Juden und Muslime in Deutschland. Vom frühen 19. Jahrhundert bis heute" (15.-17.01.2020 in der BAdW)

Das könnte Sie auch interessieren

> Zum Podcast "Wissenschaft und Poesie - Der Himmel" vom 22.01.2019

> Zum Podcast "Wissenschaft und Poesie - Die Sinne" vom 13.02.2019

> Zum Podcast "Wissenschaft und Poesie - Die Musik" vom 21.03.2019

> Zum Podcast "Wissenschaft und Poesie - Die Pflanzen und Tiere" vom 04.04.2019

00:00
  • 00:00
    Jingle
  • 00:16
    Einführender Kommentar
  • 01:55
    Olga Mannheimer: Einführung ins Thema
  • 11:30
    Michael Brenner liest Doron Rabinovici: Das unheimliche Glück
  • 31:40
    SAID liest SAID
  • 37:04
    SAID: Das Symbol der Tür
  • 39:05
    Kontakt zu Asher Reich
  • 41:05
    Doron Rabinovici und SAID
  • 43:03
    Literatur legt den Finger auf die Wunde
  • 44:18
    Brenner: Distanz der HistorikerInnen
  • 45:37
    Geschichtsnarrative von Juden und Muslimen
  • 49:05
    Distanz des Schriftstellers/ der Schriftstellerin
  • 50:57
    Gemeinsamkeiten von Juden und Muslimen
  • 57:42
    Frage zur Herkunft
  • 58:50
    Verabschiedung

Das könnte Sie auch interessieren