Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Banner_Coding_1.jpg

Coding da Vinci Süd

Beim Kultur-Hackathon "Coding da Vinci Süd" war die Akademie Mitveranstalterin und mit dem Projekt "Fränkisches Wörterbuch" auch Datengeberin. EntwicklerInnen aus Indonesien und Deutschland haben mit den offenen Datensätzen ein Dialektspiel programmiert. Mehr dazu erfahren Sie hier.

0519_Sprecherreihe_Banner.jpg

Grenzüberschreitungen

Am 21. Mai beginnt die vom Sprecherkollegium der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BAdW organisierte Vortragsreihe "Grenzüberschreitungen". Insgesamt fünf Vorträge beleuchten das Thema aus natur- und geisteswissenschaftlicher Sicht. Zum ersten Termin

Banner_alpen_0519.jpg

Der gefährdete Traum

Die Begeisterung für die Berge ist ungebrochen – obwohl sich der alpine Raum stark verändert. Die Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum“ in Kooperation mit dem DAV setzt sich mit aktuellen Frage- und Problemstellungen auseinander: Am 21.5. mit der "Versportlichung des Bergsteigens". 
Zur Veranstaltung und zum Livestream.

0419_Banner_Akademie_Aktuell.jpg

Hoch hinauf: Akademie Aktuell 01/19

Die neue Ausgabe der Zeitschrift "Akademie Aktuell" nimmt in ihrem Schwerpunkt das Thema "Berge im Fokus der Forschung" in den Blick. Zur Zeitschrift

Banner_Akademienprogramm_Jubilaeum_2.jpg

40 Jahre Akademienprogramm

Die acht deutschen Akademien der Wissenschaften und die Akademienunion feiern ein Jubiläum: Das Akademien- programm wird 40 Jahre alt.
Mehr Informationen zum Akademienprogramm
und zum Jubiläum

banner_wmi.jpg

Walther Meißner-Institut für Tieftemperaturforschung

Das Walther Meissner-Institut auf dem Forschungscampus Garching ist Teil der Akademie. Hier erfahren Sie mehr über die Forschung bei tiefsten Temperaturen.

supermuc_naumann_start.jpg

Leibniz-Rechenzentrum (LRZ)

Der Höchstleistungsrechner SuperMUC ist das Herzstück des Leibniz-Rechenzentrums, eines der größten euro­päischen Höchstleistungs­rechenzentren. Das von der Akademie betriebene Institut befindet sich auf dem Forschungscampus Garching, mehr zum LRZ erfahren Sie hier.

BIDT_Banner.png

Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation (BIDT)

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation hat im September 2018 als neues Institut der Bayerischen Akademie der Wissenschaften seine Arbeit aufgenommen. Mehr über das BIDT und seine Aktivitäten erfahren Sie hier.

Gelehrtengemeinschaft
und Forschungseinrichtung

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften ist die größte, forschungsstärkste und eine der ältesten der acht Landesakademien in Deutschland. Sie betreibt innovative Langzeitforschung, vernetzt Gelehrte über Fach- und Ländergrenzen hinweg, wirkt mit ihrer wissenschaftlichen Expertise in Politik und Gesellschaft, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und ist ein Forum für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.

KdiH: Neue Datenbank

Die Datenbank „Deutschsprachige illustrierte Handschriften des Mittelalters“ hat das Ziel, alle bis ca. 1520 entstandenen Handschriften zu beschreiben, in denen deutsche Texte gemeinsam mit Bildern überliefert sind. Insgesamt wird sie etwa 2500 Handschriften erfassen. Sie basiert auf dem gedruckten „Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters“ (KdiH). Zum Projekt und zur Datenbank