Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
1020_Imagebroschuere.png

Die Akademie auf einen Blick

Offen, vernetzt und mit großer Geschichte: Als Wissenschaftsakademie ist die BAdW Forschungszentrum und Begegnungsort. Unsere neue Imagebroschüre informiert über Arbeit und Aufgaben der Akademie.
Zum E-Paper

Prinzessin Therese von Bayern mit Brille

Online-Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie sowohl Videos zu Projekten und Forscherinnen und Forschern der Akademie als auch den Audio-Podcast "BAdW-Cast" mit Veranstaltungen, Interviews und Kurzvorträgen.
Zur Mediathek

Mit Goldstickerei verzierte Stoffe

Akademie Aktuell 2/20: Über Stoff und Stein

Inschriften eröffnen Einblicke in die Lebenswelt vergangener Zeiten. Welche neuen Blickwinkel beim Austausch über historische Textilien und Stein, Holz oder Metall entstehen, lesen Sie im E-Paper unserer Zeitschrift.

Forschende/experimentierende Personen aus dem Labor des Walther-Meißner-Institut für Tieftemparaturforschung

Walther Meißner-Institut für Tieftemperaturforschung

Das Walther Meißner-Institut auf dem Forschungscampus Garching ist Teil der Akademie. Hier erfahren Sie mehr über die Forschung bei tiefsten Temperaturen.

Höchstleistungsrechner SuperMUC-MG des Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Leibniz-Rechenzentrum (LRZ)

Der Höchstleistungsrechner SuperMUC-NG ist das Herzstück des Leibniz-Rechenzentrums. Das von der Akademie betriebene Institut befindet sich auf dem Forschungscampus Garching, mehr zum LRZ erfahren Sie hier.

Foto von einer Frau, die eine Podiumsdiskussion mit ihrem Smartphone filmt

Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt)

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) trägt als Institut der BAdW dazu bei, die Entwicklungen und Herausforderungen der digitalen Transformation besser zu verstehen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Gelehrtengemeinschaft
und Forschungseinrichtung

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften ist die größte, forschungsstärkste und eine der ältesten der acht Landesakademien in Deutschland. Sie betreibt innovative Langzeitforschung, vernetzt Gelehrte über Fach- und Ländergrenzen hinweg, wirkt mit ihrer wissenschaftlichen Expertise in Politik und Gesellschaft, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und ist ein Forum für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.

USA: Führungsanspruch in Sachen Menschenrechte

Im Juli veröffentlichte die Commission on Unalienable Rights ihren Abschlussbericht. KritikerInnen sagen, sie unterwandere gezielt Frauen- und LGBT-Rechte. Menschenrechtsexperte Prof. Dr. Heiner Bielefeldt erklärt in der neuen Folge der Podcastreihe „USA 2020“, was der Bericht nun aussagt. Bild: flickr/UN Photo, Eleanor Roosevelt mit einer französischen Menschenrechtserklärung, November 1949

News

Junges Kolleg: Neue AG zur Wissenschaftskommunikation

Wie wichtig ist der Dialog von Forschenden mit der Öffentlichkeit und wie soll er heute geführt werden? Dieser und weiteren Fragen geht die neue Arbeitsgruppe „Wissenschaftskommunikation“ des Jungen Kollegs der Akademie nach.