Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Die Akademie
  2. Presse
  3. Fokus: Hadumod Bußmann über Therese von Bayern

Fokus: Hadumod Bußmann über Therese von Bayern

Therese von Bayern war Prinzessin, Forschungsreisende, Ethnologin, Zoologin und Ehrenmitglied der Akademie. Die Münchner Museen verdanken ihr heute eine Vielzahl von Objekten, die sie von ihren Reisen mitgebracht hat. Hadumod Bußmann ist Sprachwissenschaftlerin und Biographin von Therese von Bayern. Ein Gespräch über Thereses Bildungsweg in einer Zeit, in der Frauen noch nicht studieren durften, das Reisen und die Liebe.

Auf Postkarten, Postern, in unserer Zeitschrift "Akademie Aktuell" und online blickt derzeit eine Dame aufmerksam den Betrachter an und wirbt mit der Frage "Neugierig?" für unsere Mediathek. Das ist Prinzessin Therese von Bayern, die nahe und in der Münchner Residenz aufwuchs, in der heute die Bayerische Akademie der Wissenschaften untergebracht ist. Therese musste ihren höfischen Verpflichtungen nachkommen, fand aber dennoch ihren eigenen Weg, der sie durch die ganze Welt führen sollte. Dr. Hadumod Bußmann ist es zu verdanken, dass man heute so viel über Thereses Leben weiß. Im Podcast wird das Leben der Therese von Bayern diskutiert, ihre Reisen, wissenschaftliche Arbeit, familiäre Verbindungen sowie die politischen Entwicklungen ihrer Zeit.

Einführung und Interview: Dr. Laura Räuber, Bild: Vorlage: Hauptstaatsarchiv Stuttgart, BU 119 Bü 1166.

Wegen ihrer wissenschaftlichen Leistungen wurde Therese 1892 zum Ehrenmitglied der Akademie ernannt. 1897 folgte die Münchner Universität mit der Ehrendoktorwürde nach, doch erst 1903 waren Frauen in Bayern offiziell zum Studium zugelassen. Damit war Bayern nach Baden das zweite Land, das Frauen den Zugang zum Studium gewährte, gefolgt von Württemberg, Sachsen, Thüringen, Hessen, Preußen und zuletzt Mecklenburg.

Die im Podcast erwähnte "Prinzessin Therese von Bayern-Stiftung" an der Ludwig-Maximilians-Universität München fördert Frauen in der Wissenschaft. Mehr dazu hier.

Das könnte Sie auch interessieren

> Zum Podcast "Fokus: Markus Wesche über die bayerische Brasilien-Expedition von 1817"

00:00
  • 00:00
    Jingle
  • 00:16
    Einführender Kommentar
  • 01:17
    Die Person Therese von Bayern
  • 03:13
    Bildung von Frauen/ Thereses Bildung
  • 06:08
    Thereses Leben entgegen gesellschaftlicher Konventionen
  • 08:01
    Motivation zu den Forschungsreisen Therese von Bayerns
  • 08:56
    Mut zum Aufbruch ins Unbekannte
  • 10:29
    Schriften Thereses und Zugang zur Wissenschaft
  • 12:31
    Ablauf der Forschungsreisen
  • 16:40
    Thereses Beitrag für die Wissenschaft
  • 17:36
    Thereses Gürteltier
  • 21:26
    Therese und die Bayerische Akademie der Wissenschaften
  • 22:50
    Akzeptanz Thereses in der Wissenschaft und Frauen an Universitäten
  • 24:50
    Thereses Leben nach den Forschungsreisen
  • 26:33
    Das Werk Thereses und die Bayerische Staatsbibliothek
  • 28:10
    Thronfolge nach dem Tod von Thereses Vater: Zustand Ottos und Krönung Ludwig III.
  • 30:01
    Ende der Monarchie
  • 30:31
    Therese und der Erste Weltkrieg
  • 30:59
    Leben in Lindau und Liebe zu Otto bis zu dessen Tod
  • 32:35
    Die Therese von Bayern Stiftung zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft
  • 36:50
    Therese und der heutige Stand von Frauen in der Wissenschaft