Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Die Akademie
  2. Presse
  3. „Musik ist für mich eine lebenslange Mitte“

„Musik ist für mich eine lebenslange Mitte“

Katja Tschirwitz, Fachjournalistin für Musik und Kultur, spricht mit dem Musikwissenschaftler Prof. Dr. Ulrich Konrad über Mozart, die Bedeutung von Musik allgemein und seinen eigenen Werdegang. Einige der im Podcast erwähnten Komponistinnen und Komponisten bzw. Musikstücke finden Sie im Text zum Podcast verlinkt. Interview vom 04.01.22. Foto: Maria Bayer.

Zum Inhalt 

"Musik ist für mich eine lebenslange Mitte, die mich immer wieder anzieht. Die Faszination, die Musik auf mich ausübt, hat bis heute nicht nachgelassen. Im Gegenteil, sie ist größer geworden. Verbunden mit der Einsicht, dass ein Einzelner das, was Menschen seit Jahrhunderten an Musik gemacht haben und machen, nicht ansatzweise überblicken kann." So Ulrich Konrad im Interview. Ein Gespräch über die Leidenschaft für Musik, den eigenen Wunsch, Komponist zu werden und die besondere Anziehungskraft von Wolfgang Amadeus Mozart. Eine gekürzte Version des Interviews finden Sie auch in unserer Zeitschrift "Akademie Aktuell". Einige der im Podcast erwähnte Musikstücke finden Sie hier: 

> Zum Video "Song of Joy" von Miguel Rios (YouTube)

> Zum Video "Beethoven - Symphony n°9 - Berlin / Furtwängler 1942" (YouTube)

> Zum Video "Beethoven: 6. Sinfonie (»Pastorale«) ∙ hr-Sinfonieorchester ∙ Ariane Matiakh" (YouTube)

> Zum Video "Mozart: Sinfonie C-Dur KV 551 (»Jupiter«) ∙ hr-Sinfonieorchester ∙ Paavo Järvi" (YouTube)

> Zum Video "Richard Strauss "Salome" von den Salzburger Festspielen" (YouTube)

> Zum Video "Richard Strauss • Salome (Kompletter Film, 1974)" (YouTube)

> Zum Video "Fanny Mendelssohn - Vier lieder für das pianoforte, Op.8" (YouTube)

> Zum Video "Florence Price: Symphony No. 1 in E minor" (YouTube)

> Zum Video "Florence Price: Symphony No. 3 in C minor" (YouTube)


Wer spricht

Prof. Dr. Ulrich Konrad hat den Lehrstuhl für Musikwissenschaft I: Musik der europäischen Neuzeit an der Julius-Maximilians- Universität Würzburg inne. Er ist Experte für die europäische Musik des 17. bis 20. Jahrhunderts, besonders der Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Richard Wagner und Richard Strauss. Er ist Preisträger der Dent Medal der Royal Musical Association London (1996), der silbernen Mozartmedaille der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg (1999), 2001 erhielt als erster und bisher einziger Musikwissenschaftler den Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis und 2021 den Bayerischen Maximiliansordens für Wissenschaft und Kunst. Konrad ist ordentliches Mitglied der BAdW und hat dort den Beiratsvorsitz der Richard-Strauss-Ausgabe sowie bis zu deren Abschluss 2021 die Leitung der Orlando di Lasso-Gesamtausgabe inne. Er ist zudem im Koordinierungsausschuss des Schelling-Forums. 

Katja Tschirwitz studierte Musikvermittlung und Konzertpädagogik und arbeitet als freie Musik- und Kulturjournalistin. Das Gespräch fand am 4. Januar 2022 in Würzburg statt.

Podcast-Einführung: Dr. Laura Räuber, Referentin für Digitale Kommunikation bei der BAdW.


Friedrich-Wilhelm-Joseph-Schelling-Forum

Das Schellingforum, benannt nach dem bekannten Philosophen, wurde 2021 von der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und der Julius Maximilians Universität Würzburg gegründet. Im Schelling Forum vernetzen sich die in Würzburg ansässigen Akademiemitglieder. Darüber hinaus bietet es verschiedene Veranstaltungsformate, weitere Forschungsmöglichkeiten und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs.

> Zum Schellingforum 

> Zur Veranstaltungsseite "Eröffnung des Schelling-Forums mit Festvortrag von Nobelpreisträger Prof. Dr. Reinhard Genzel 'Galaxien und schwarze Löcher'"

 

00:00
  • 00:00
    Teaser
  • 00:16
    Einführender Kommentar und Jingle
  • 02:08
    Prof. Dr. Ulrich Konrad: Weg zur Musik
  • 03:26
    Ludwig van Beethoven
  • 05:30
    Musikprofessor statt Komponist
  • 07:29
    Die Bedeutung von Musik
  • 10:00
    Privater Musikgenuss
  • 11:11
    Schwerpunkt Wolfgang Amadeus Mozart
  • 19:09
    Weitere Komponisten
  • 22:49
    Lehre in Würzburg
  • 28:09
    Typischer Arbeitstag
  • 30:45
    Frauen in der Musik(wissenschaft)
  • 36:18
    Frankfurter Archiv Frau und Musik
  • 41:38
    Karriere und Kinder
  • 42:52
    Leistung von Musik in der Gesellschaft
  • 44:20
    Stellenwert von Musik in Deutschland
  • 45:57
    Forschungsvorhaben an Universitäten und Akademien
  • 47:24
    Eigenes Musizieren
  • 48:27
    Verabschiedung

Weitere Inhalte aus der Reihe „Im Gespräch“


Das könnte Sie auch interessieren