Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Die Akademie
  2. Presse
  3. Lieblingsstück: Edith Hanke über Max Webers Notizen zu "Politik als Beruf"

Lieblingsstück: Edith Hanke über Max Webers Notizen zu "Politik als Beruf"

Das Original war 30 Jahre lang verschwunden und der Wissenschaft standen nur Kopien zur Verfügung: Max Webers Notizen zu seiner berühmten Rede "Politik als Beruf". Die Politikwissenschaftlerin Edith Hanke vom BAdW-Projekt Max Weber-Gesamtausgabe (MWG) über dessen Gesinnungs- und Verantwortungsethik, Leidenschaft und Augenmaß.

"An einem kalten Winterabend in düsterem schmalen Saal“ hielt Max Weber 1919 seine berühmt gewordene Rede „Politik als Beruf“ vor Münchner Studenten. Doch was wurde aus seinen Notizen dazu und was macht diese Rede so nachhaltig bedeutsam? Um das und mehr geht es im Interview und parallel dem "Lieblingsstück" in unserer Zeitschrift "Akademie Aktuell".

Interview: Dr. Isabel Leicht, Podcast-Einführung: Dr. Laura Räuber, Foto: Myrzik und Jarisch.

Dr. Edith Hanke ist Generalredaktorin der Max Weber-Gesamtausgabe.

> Zur Personenseite von Dr. Edith Hanke bei der BAdW

> Zum Projekt Max Weber-Gesamtausgabe

> Zur Pressemitteilung "Eine Herrschaftssoziologie en miniature: Max Webers 'Politik als Beruf' - Neuer Podcast online"

 

Das könnte Sie auch interessieren

> Zum Podcast "Lieblingsstück: Marcus Zagermann über eine Gewandspange mit Geschichte" vom 11.10.2019

> Zum Podcast "Lieblingsstück: Mirjam Goeth über die Grabplatte von Peter von Altenhaus" vom 12.06.2019

> Zum Podcast "Lieblingsstück: Bernhold Schmid über den Mielich-Codex" vom 16.04.2019

00:00
  • 00:00
    Jingle
  • 00:16
    Einführender Kommentar
  • 01:05
    Einführung zu Max Weber
  • 02:44
    Die Max Weber-Gesamtausgabe und die Arbeit von Dr. Edith Hanke
  • 03:33
    Max Weber und seine Bedeutung für die Wissenschaft
  • 04:38
    Die Max Weber-Gesamtausgabe
  • 05:54
    Das Lieblingsstück
  • 09:40
    Der Kriminalfall um das Lieblingsstück
  • 14:33
    Umgang mit dem Original
  • 15:44
    Entziffern des Lieblingsstücks
  • 18:58
    Die Beschäftigung mit Max Weber
  • 20:59
    Gesinnungsethik, Verantwortungsethik und Fridays For Future
  • 24:46
    Max Weber als Pflichtlektüre für Politiker
  • 28:02
    Max Weber privat
  • 34:40
    Max Weber Veranstaltungen 2020
  • 36:21
    Max Weber lesen