Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. The academy
  2. Press and public relations
  3. Mehr als 1000 Kompositionen: Das Vermächtnis von Orlando di Lasso

Mehr als 1000 Kompositionen: Das Vermächtnis von Orlando di Lasso

Ende 2021 wird die Orlando di Lasso-Gesamtausgabe der BAdW abgeschlossen. Dr. Bernhold Schmid gibt im Kurzvortrag Einblicke in das Leben des berühmten Münchner Hofkomponisten und die Arbeit zu seinem Gesamtwerk.

Zum Inhalt

"Lasso war außerordentlich produktiv. Die Gesamtausgabe umfasst stolze 47 Bände. Das Werkverzeichnis zählt 1197 zwischen 1555 und 1622 gedruckte Kompositionen und 162 zeitgenössisch nur handschriftlich überlieferte Werke; nur bei wenigen Sätzen ist Lassos Autorschaft anzuzweifeln [...] Das sind ungeheure Zahlen. Lasso ist der meistgedruckte Komponist seiner Zeit. Seine Werke sind in München, Nürnberg, Paris, Antwerpen, Venedig, Rom, Mailand, Straßburg erschienen; die Aufzählung ist längst nicht vollständig." So Dr. Bernhold Schmid in seinem Kurzvortrag zu Orlando di Lasso. Lassos Werk besteht aus geistlichen wie weltlichen Gattungen, Motetten, Madrigalen, Chansons, deutschen Liedern, Messen, Magnificat sowie Hymnen. Dieses umfassende Notenwerk wurde in der Orlando di Lasso-Gesamtausgabe gesammelt und kritisch ediert. Zum Abschluss stellt Bernhold Schmid im Podcast die Arbeit des Projekts vor. 

Wer spricht

Dr. Bernhold Schmid ist Musikwissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Orlando di Lasso-Gesamtausgabe der BAdW. Podcast-Intro: Dr. Laura Räuber, Referentin für Digitale Kommunikation in der BAdW. Musik: Intro: Die Singphoniker. Audi, benigne conditor (Ausschnitt). Hymnus. cpo 2012; 1. Musikbeispiel: Gruppe für Alte Musik München, Martin Zöbeley. Orlando di Lasso Madrigale 1587. Veggio se al vero, Prima pars, No. 9. Freiburger Musikforum 1994 (Ausschnitt); 2. Musikbeispiel: Die Singphoniker. Bußpsalmen, Primus Psalmus. cpo 2019; 3. Musikbeispiel: Die Singphoniker. Hymnus. O salutaris hostia. cpo 2012. 
 

Zum Forschungsprojekt Orlando di Lasso-Gesamtausgabe

Die Orlando di Lasso-Gesamtausgabe umfasst all seine Werke in 47 Bänden. Sie dient der wissenschaftlichen Sicherung und Dokumentation europäischen Kulturgutes von herausragender Bedeutung und ist zudem eng mit München und der Geschichte Bayerns verbunden. Das Notenmaterial wurde auf der Basis aller heute bekannten gedruckten sowie wichtiger handschriftlicher Quellen kritisch ediert und als Vorhaben der Bayerischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen des Akademienprogramms von der Bundesrepublik Deutschland und vom Freistaat Bayern gefördert. Im Rahmen des Abschlusses der Gesamtausgabe findet am 4. und 5. November in der BAdW ein Symposium mit Festkonzert (Die Singphoniker) statt. Ein Film begleitet die letzten Schritte des Projekts, er erscheint am 4.12.2021. 

> Zum Video "Orlando di Lasso - Konzertankündigung"

00:00
  • 00:00
    Die Singphoniker - Orlando di Lasso Hymnus - Audi, benigne conditor Ausschnitt
  • 00:17
    Intro und Jingle
  • 02:16
    Singphoniker - Orlando di Lasso Hymnen - Audi, benigne conditor Ausschnitt
  • 03:12
    Zum Leben von Orlando di Lasso
  • 08:15
    Lassos Wirken in München
  • 12:21
    Zum Werk Orlando di Lassos
  • 17:18
    Die Gruppe für alte Musik München - Madrigale 1587 - Veggio se al vero Ausschnitt
  • 19:47
    Alte Orlando di Lasso-Ausgabe
  • 26:22
    Orlando di Lasso-Gesamtausgabe der BAdW
  • 29:48
    Der Arbeitsalltag in der Gesamtausgabe
  • 33:54
    Die Singphoniker - Bußpsalmen - Primus Psalmus Ausschnitt
  • 35:05
    Von der Forschung in die Praxis
  • 36:54
    Die Singphoniker - Hymnus - O salutaris hostia
  • 38:20
    Zum Abschluss der Gesamtausgabe

Weitere Inhalte aus der Reihe „Forschung“


Das könnte Sie auch interessieren