Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Die Akademie
  2. Presse
  3. Das Max Weber-Jahr 2020 im Rückblick

Das Max Weber-Jahr 2020 im Rückblick

Das Max Weber-Jahr 2020, zum 100. Todestag des Soziologen und zum Abschluss der Max Weber-Gesamtausgabe (MWG), lief dank der Corona-Pandemie ganz anders als geplant. Dennoch gab es viele erfreuliche Anlässe und schöne Beiträge. Dieser Podcast zieht ein Resümee.

Wer spricht:

Dr. Edith Hanke ist Generalredaktorin der Max-Weber-Gesamtausgabe. Interview: Dr. Isabel Leicht, Podcast-Einführung: Dr. Laura Räuber, Foto: Carola Ott.

Zum Inhalt

Bevor die Pandemie das Jahr dominierte, lief 2020 in der BAdW als "Max Weber-Jahr": Zum 100. Todestag des Soziologen und zum Abschluss der Max Weber-Gesamtausgabe (MWG) waren eine Ausstellung, Feierlichkeiten und ein umfangreiches Vortragsprogramm geplant. Vieles davon lief anders als geplant, aber durchaus erfolgreich: Über 17.000 Besuche verzeichnete allein der virtuelle Ausstellungsrundgang. Im Podcast resümiert Edith Hanke, Generalredaktorin der MWG, das Max Weber-Jahr, den erfolgreichen Projektabschluss nach 45 Jahren Editionsarbeit und gibt einen Ausblick auf die digitale Zukunft der MWG.

 

 

00:00
  • 00:00
    Jingle
  • 00:16
    Einführender Kommentar
  • 02:01
    Max Weber Jahr 2020
  • 03:22
    45 Jahre Arbeit an der Max Weber-Gesamtausgabe
  • 06:43
    Erarbeitete Bände der Gesamtausgabe
  • 11:57
    Langzeitforschung an Akademien
  • 12:59
    Ausstellung in der Seidlvilla
  • 18:53
    Der Begleitband zur Ausstellung 'Bürgerwelt und Sinnenwelt'
  • 22:56
    Die Zukunft der Max Weber Gesamtausgabe im Digitalen
  • 26:20
    Ein Beruf in der Wissenschaft - Wissenschaft als Beruf
  • 30:28
    Verabschiedung

Weitere Inhalte aus der Reihe „Max Weber-Jahr“


Das könnte Sie auch interessieren