Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Mediathek

 "Verschwörungsmythen - Hintergründe und Folgen" - neue Podcastreihe ab 1. Mai 2023 hier in der Mediathek und bei allen gängigen Podcast-Anbietern!

In unserer Mediathek finden Sie den Audio-Podcast "BAdW-Cast", mit Interviews, Kurzvorträgen und Veranstaltungsmitschnitten. Außerdem Videos zu Projekten, Forscherinnen und Forschern der Akademie. Den Podcast gibt es auch bei allen gängigen Podcast-Anbietern wie Apple Podcasts, Spotify, Stitcher oder Deezer.

(Post-)Produktion und Redaktion: Dr. Laura Räuber, Fragen und Anregungen gerne an presse@badw.de.

    Windkraft: Vier Perspektiven auf ein energiegeladenes Thema

     Video・  01:36:45
    Veranstaltung Klima Umwelt Wirtschaft
    Windkraftanlagen werden angesichts von Klimawandel und Energiekrise immer wichtiger. Welche Aspekte müssen bei der Wahl der Standorte berücksichtigt werden? Wie lässt sich Windkraft ökologisch verträglich vorantreiben? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt der Veranstaltung des Forums Ökologie am 24. Januar in der Akademie.

    Utopien in der Krise? Europäische Zukunftsvisionen der Gegenwart

     Podcast・  0:35:45
    Quo vadis Europa? Kulturen politischer Entscheidung
    Wir schließen unsere Reihe "Quo vadis Europa?" mit einem Blick auf die Zukunft, die angesichts von Klimawandel, Krieg und Energieknappheit von Tag zu Tag unsicherer zu werden scheint. Welche Vorstellungen von Zukunft kursieren derzeit in Europa und wie gehen Politik und Rechtsstaat damit um? Darüber spricht Judith Grosch, Mitarbeiterin im Akademie-Projekt “Kulturen politischer Entscheidung in der modernen Demokratie”, mit Elke Seefried, Professorin und Inhaberin des Lehrstuhls für die Geschichte der Neuzeit an der RWTH Aachen. Juristische Expertise steuert die Rechtswissenschaftlerin Meike Krakau bei.

    "Es wird große Vielfalt möglich sein" - Auf dem Weg zu Europas eigener Suchmaschine

     Podcast・  0:23:37
    Quo vadis Europa? Digitalisierung
    Eine transparent gestaltete, europäische Suchmaschine, die es endlich mit Google aufnehmen kann: Das ist das Ziel des Projekts "Open Web Search", an dem das Leibniz Rechenzentrum der BAdW als Partner beteiligt ist. Im Rahmen unserer Podcast-Reihe "Quo vadis Europa?" erzählen der Leiter des LRZ, Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller, sowie Stefan Voigt, Vorstand der "Open Search Foundation", wie eine solche Suchmaschine Wirklichkeit werden kann.

    Neue Mitglieder 2022

     Video・  00:07:45
    Mitglieder
    Dieser Film stellt die 2022 neu zugewählten ordentlichen Mitglieder und die Mitglieder im Jungen Kolleg der BAdW vor. Am 03.12.2022 wurde er auf der Feierlichen Jahressitzung erstmals präsentiert. Der Film gibt einen kurzen Einblick in den jeweiligen Forschungsbereich der neuen Mitglieder.

    Neue Mitglieder 2022: Prof. Dr. Elisabeth André

     Video・  00:00:53
    Mitglieder
    Elisabeth André ist Professorin für Informatik an der Universität Augsburg. Seit 2022 ist sie ordentliches Mitglied der BADW. In diesem kurzen Clip stellt sie ihre Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Prof. Dr. Cordula Artelt

     Video・  00:01:00
    Mitglieder
    Cordula Artelt ist Professorin für Bildungsforschung an der Universität Bamberg, und Direktorin des Leibniz-Instituts für Bildungsverläufe. Seit 2022 ist sie ordentliches Mitglied der BADW. In diesem kurzen Clip stellt sie ihre Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Prof. Dr. Anna Köhler

     Video・  00:00:51
    Mitglieder
    Anna Köhler ist Professorin für Experimentalphysik an der Universität Bayreuth. Seit 2022 ist sie ordentliches Mitglied der BADW. In diesem kurzen Clip stellt sie ihre Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Prof. Dr. Christian List

     Video・  00:00:46
    Mitglieder
    Christian List ist Professor für Philosophie und Entscheidungstheorie an der LMU München. Seit 2022 ist er ordentliches Mitglied der BADW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Prof. Dr. Roland Pail

     Video・  00:00:46
    Mitglieder
    Roland Pail ist Professor für Astronomische und Physikalische Geodäsie an der TU München. Seit 2022 ist er ordentliches Mitglied der BADW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Prof. Dr. Stefanie Petermichl

     Video・  00:00:30
    Mitglieder
    Stefanie Petermichl ist Professorin für Mathematik an der Universität Würzburg. Seit 2022 ist sie ordentliches Mitglied der BADW. In diesem kurzen Clip stellt sie ihre Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler

     Video・  00:01:15
    Mitglieder
    Anette-Gabriele Ziegler ist Professorin für Diabetes und Gestationsdiabetes an der TU München und Direktorin des Instituts für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum München. Seit 2022 ist sie ordentliches Mitglied der BADW. In diesem kurzen Clip stellt sie ihre Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Dr. Alexander Rudolph

     Video・  00:01:03
    Mitglieder
    Dr. Alexander Rudolph ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der LMU München. Seit 2022 ist er Mitglied im Jungen Kolleg der BAdW. Sein Forschungsvorhaben dort heißt: Lyrik und Diskurs. Bausteine zu einer epochenübergreifenden Lyriktheorie. In diesem kurzen Clip stellt er sich und seine Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Dr. Kilian Schober

     Video・  00:00:55
    Mitglieder
    Dr. med. Kilian Schober ist Facharzt für medizinische Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie am Universitätsklinikum Erlangen. Seit 2022 ist er Mitglied im Jungen Kolleg der BAdW. Sein Forschungsvorhaben dort heißt: In-depth profiling of vaccine induced antigen-reactive T cell responses. In diesem kurzen Clip stellt er sich und seine Arbeit vor.

    Neue Mitglieder 2022: Dr. Matthias Stadler

     Video・  00:00:51
    Mitglieder
    Dr. Matthias Stadler ist akademischer Rat auf Zeit an der LMU München. Seit 2022 ist er Mitglied im Jungen Kolleg der BAdW. Sein Forschungsvorhaben dort heißt: Problemlösendes Verhalten in komplexen Lernumgebungen. In diesem kurzen Clip stellt er sich und seine Arbeit vor.

    "Wir suchen Orientierung in der Geschichte" - Andreas Wirsching und Martina Steber über die europäische Demokratie in der Krise

     Podcast・  01:01:37
    Quo vadis Europa? Geschichte Gesellschaft Politik
    Wie kann man aus der Geschichte lernen, ohne die Situation in den Zwischenkriegsjahren mit der heute schlicht gleichzusetzen? Was bedeuten Wahlsiege wie der von Giorgia Meloni in Italien für die Demokratie in Europa? Und welchen Einfluss haben Faktoren wie soziale Ungleichheit auf einen politischen Rechtsruck? Prof. Dr. Andreas Wirsching und Prof. Dr. Martina Steber vom Institut für Zeitgeschichte München-Berlin im Gespräch. Interview vom 27.10.22 in unserer Reihe "Quo Vadis Europa?".

    Lieblingsstück: Claudia Heine und der Dirigent auf ihrem Schreibtisch

     Podcast・  00:23:59
    Das Lieblingsstück von Claudia Heine besteht aus Metallplatten und Schrauben: Ein Dirigent, den ihr Großvater ihr schenkte, passend zu ihrem Beruf als Musikwissenschaftlerin im Projekt "Kritische Ausgabe der Werke von Richard Strauss".

    Klimaschutz und Wohlstand. Wie entscheiden wir über unsere Zukunft?

     Video・  01:27:27
    Ökonomie oder Ökologie: Dieser Antagonismus findet sich in zahllosen Varianten in der öffentlichen Debatte. Können wir unseren Wohlstand erhalten, aber auch das Klima schützen? Und wie entscheiden wir in Zukunft? Veranstaltung vom 14.11.2022 im Livestream und nun als Video zum Nachsehen.

    Politik beobachten. Politische Kommunikation im Wandel

     Podcast・  01:11:19
    Veranstaltung Politik Gesellschaft Digitalisierung
    Politische Kommunikation hat sich verändert. Im Zeitalter von Sozialen Medien sind neue Kanäle sowie neue Formen der politischen Ansprache entstanden. Politikerinnen und Politiker sprechen Botschaften unmittelbar in ihre Handykameras, veröffentlichen eigene Bilder selbst auf Instagram und sprechen über Persönliches in Podcasts. Veranstaltung vom 09.11.2022.

    Wissen als Ware. Droht eine Ökonomisierung der Wissenschaft?

     Podcast・  1:23:30
    Veranstaltung
    Leistungsdruck, Drittmittelwettbewerb, Evaluierungen, befristete Beschäftigungsverhältnisse, unter dem Hashtag #ichbinHanna machten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf ihre schwierige Situation aufmerksam. Lässt sich darin eine zunehmende Ökonomisierung der Wissenschaft erkennen? Darum ging es in unserer Podiumsdiskussion vom 20. Oktober 2022. Foto: Jorge Royan/Alamy Stock Photo

    „Was wir heute erreicht haben, wollen wir morgen noch besser machen“ - Dieter Kranzlmüller über Resilienz

     Podcast・  00:32:38
    Im Gespräch Technik Digitalisierung
    Wie verkraften wir Krisen und Veränderungen? Der Informatiker Dieter Kranzlmüller erklärt, was Resilienz mit Informatik zu tun hat und zieht Bilanz aus 60 Jahren Leibniz-Rechenzentrum der BAdW. Interview vom 9. Juni 2022. Foto: Dirk Bruniecki/BAdW.