Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Die Akademie
  2. Presse
  3. Lieblingsstück: Marcus Zagermann über eine Gewandspange mit Geschichte

Lieblingsstück: Marcus Zagermann über eine Gewandspange mit Geschichte

Die Fibel vom Monte San Martino - Der Archäologe Marcus Zagermann berichtet im Gespräch über den Fundort und die Besonderheit eines seiner Lieblingsgegenstände aus seiner Arbeit. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im BAdW-Projekt "Vergleichende Archäologie der römischen Alpen- und Donauländer".

Welche Menschen lebten am Fundort der Fibel? Wer könnte ihr Träger gewesen sein? Um das und mehr geht es im Interview und parallel dem "Lieblingsstück" in unserer Zeitschrift "Akademie Aktuell".

Foto: Myrzik und Jarisch. Podcast-Einführung: Dr. Laura Räuber, Interview: Lisa Scherbaum.

> Bild zur im Podcast beschriebenen Fibel
Weitere Gewandspangen: Fundstück 2 und Fundstück 3.

> Zum BAdW-Projekt "Vergleichende Archäologie römischer Alpen- und Donauländer"
> Zur Mitarbeiterseite von Dr. Marcus Zagermann bei der BAdW

Das könnte Sie auch interessieren


> Zum Podcast "Lieblingsstück: Mirjam Goeth über die Grabplatte von Peter von Altenhaus" vom 12.06.2019

> Zum Podcast "Lieblingsstück: Bernhold Schmid über den Mielich-Codex" vom 16.04.2019

00:00
  • 00:00
    Jingle
  • 00:16
    Einführender Kommentar
  • 00:53
    Vorstellung Dr. Marcus Zagermann
  • 02:13
    Das Lieblingsstück
  • 03:37
    Zweck und Träger der Fibeln
  • 07:00
    Details zur ausgegrabenen Siedlung auf dem Monte San Martino
  • 10:26
    Typologien diverser Fibeln
  • 12:56
    Genauer Fundort der Bügelknopffibel
  • 14:25
    Weitere Fundstücke
  • 15:06
    Faszination des Lieblingsstücks: Fibel als Stellvertreter für viele Fragen
  • 15:56
    Kooperationspartner und Organisation des Projekts am Monte San Martino
  • 19:11
    Tagung bezüglich des Projekts
  • 20:16
    Verabschiedung