Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Veranstaltungen

Asthma – Die Epidemie des 20. Jahrhunderts

  • 18. März 2020  |  18:00 Uhr
  • Bayerische Akademie der Wissenschaften
    Alfons-Goppel-Straße 11
    80539 München
    Plenarsaal, 1. Stock
  • Zivilisationskrankheiten – Wie bleiben wir gesund?
  • Wie entsteht Asthma, und wie lässt sich der Ausbruch dieser Krankheit verhindern? Feld- und Bevölkerungsstudien, untermauert durch klinische Untersuchungen und Laborexperimente, haben gezeigt, dass vom Umweltmikrobiom ein schützender Effekt ausgeht. Das heißt: Je mehr ein Kind in Kontakt mit bestimmten Bakterien und Schimmelpilzen kommt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es an Allergien und Asthma erkrankt. So sind beispielsweise Kinder, die auf Bauernhöfen aufwachsen, weniger betroffen.
  • Öffentliche Veranstaltung
  • Prof. Dr. Erika von Mutius
  • Jeanne Turczynski (Bayerischer Rundfunk)