Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz in der Medizin. Forschung, Praxis, Perspektiven

  • 12. März 2024  |  19:00 Uhr
  • Bayerische Akademie der Wissenschaften
    Alfons-Goppel-Straße 11
    80539 München
    Plenarsaal, 1. Stock
  • Die digitale Transformation und der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) verändern unsere Lebens- und Arbeitswelt. Die schnellen Fortschritte neuer KI-basierter Rechenmethoden verändern auch unser Gesundheitssystem. Die daraus resultierenden Chancen für Patientinnen und Patienten, das Klinikpersonal und die medizinische Forschung sind vielfältig und werfen Fragen auf: Welche Arbeiten können intelligente Systeme übernehmen? Was bleibt Aufgabe der Ärztin oder des Arztes? Wo stehen wir heute? Welche Perspektiven eröffnen sich für den medizinischen Fortschritt? Vier Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen werden konkrete KI-Anwendungen vorstellen und die damit einhergehenden ethischen und rechtlichen Fragen diskutieren. Diese betreffen u. a. den datenschutzkonformen Umgang mit Patientendaten, die Entscheidungshoheit bei Behandlungen sowie Prüf- und Zertifizierungsmaßnahmen der KI-Systeme. Lernen Sie dazu, stellen Sie Fragen und gestalten Sie gemeinsam mit uns Ihre Gesundheitsversorgung!
  • Öffentliche Veranstaltung
  • PROF. DR. ALENA BUYX (TU München, Deutscher Ethikrat); PROF. DR. TORSTEN HAFERLACH (Münchner Leukämielabor); PROF. DR. JULIA SCHNABEL (Helmholtz Munich, TU München); PROF. DR. BJÖRN ESKOFIER (Universität Erlangen-Nürnberg, Helmholtz Munich)
  • Dr. Christina Berndt (Süddeutsche Zeitung)
  • Bitte melden Sie sich zur Teilnahme vor Ort unter obigem Link an. Die Veranstaltung wird auch im Livestream auf www.badw.de übertragen.
  • Süddeutsche Zeitung