Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Veranstaltungen

Qualitätssicherung in der Wissenschaftskommunikation

  • 09. Februar 2023  |  18:30 Uhr
  • Bayerische Akademie der Wissenschaften
    Alfons-Goppel-Straße 11
    80539 München
    Sitzungssaal 2, 1. Stock
  • Kaum jemand bestreitet, dass es wichtig ist, der Öffentlichkeit wissenschaftliche Ergebnisse zu vermitteln und diese Erwartung wird zunehmend an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler herangetragen. Während der Corona-Pandemie haben besonders viele Expertinnen und Experten ihr Wissen mit der Allgemeinheit geteilt. Auch die Herausforderungen, die der Klimawandel mit sich bringt, stellen einen aktuellen Bereich dar, der eine gute, effektive und effiziente Kommunikation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Breite der Gesellschaft hinein erfordert. Was aber bedeutet „gut“ in diesem Zusammenhang? Wie kann gewährleistet werden, dass nicht nur kommuniziert wird, sondern dass diese Kommunikation auch von hoher Qualität ist? Nicht selten wird im Namen der Wissenschaft auch Fragwürdiges verbreitet, werden Einzelstimmen übermäßig betont oder Tatsachen falsch eingeordnet. Im Rahmen eines Kaminabends werden wir uns mit diesen Fragen der Qualitätssicherung in der Wissenschaftskommunikation befassen und erwägen, welche individuellen und institutionellen Handlungsmöglichkeiten bestehen könnten.
  • Öffentliche Veranstaltung
  • Begrüßung durch Prof. Dr. Anna Schenk, Dr. Christiane von Bary, Impulsvorträge von Dr. Jeanne Rubner (TUM) und Prof. Dr. Sebastian Seiffert (Universität Mainz), anschließende Podiumsdiskussion und Empfang
  • Wir freuen uns über eine Anmeldung per E-Mail an anna.schenk@uni-bayreuth.de, aber auch spontane Besucher sind herzlich willkommen.