Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
header_lrz_pm.png

Environmental Computing

Der LRZ-Schwerpunkt „Environmental Computing“ wurde in den letzten Jahren beträchtlich ausgeweitet. Mit ViWA und HiOS sind im dritten Quartal zwei weitere Drittmittelprojekte aus dem Umweltbereich gestartet. Zwei zusätzliche Projekte in diesem Bereich sind in Vorbereitung. Der Schwerpunkt Environmental Computing umfasst damit demnächst sechs Drittmittelprojekte. Weiterlesen

bibel_und_laien.jpg

Der Österreichische Bibelübersetzer

Bereits 200 Jahre vor Luther übersetzte ein österreichischer Anonymus die Bibel ins Deutsche. Am 17. Oktober präsentiert die Bayerische Akademie der Wissenschaften ihr neues Forschungsprojekt "Der Österreichische Bibelübersetzer". Zur Veranstaltung

supermuc_naumann_start.jpg

Leibniz-Rechenzentrum (LRZ)

Der Höchstleistungsrechner SuperMUC ist das Herzstück des Leibniz-Rechenzentrums, eines der größten europäischen Höchstleistungsrechenzentren. Das von der Akademie betriebene Institut befindet sich auf dem Forschungscampus Garching, mehr zum LRZ erfahren Sie hier.

banner_wmi.jpg

Walther Meissner-Institut für Tieftemperaturforschung

Das Walther Meissner-Institut auf dem Forschungscampus Garching ist Teil der Akademie. Hier erfahren Sie mehr über die Forschung bei tiefsten Temperaturen.

banner_va.jpg

Veranstaltungen

Die Akademie lädt regelmäßig zu öffentlichen Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Fishbowls. Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Gelehrtengemeinschaft und Forschungseinrichtung

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften ist die größte, forschungsstärkste und eine der ältesten der acht Landesakademien in Deutschland. Sie betreibt innovative Langzeitforschung, vernetzt Gelehrte über Fach- und Ländergrenzen hinweg, wirkt mit ihrer wissenschaftlichen Expertise in Politik und Gesellschaft, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und ist ein Forum für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.

Projektpräsentation

Am 17. Oktober präsentiert die Akademie das neue Projekt "Der Österreichische Bibelübersetzer". 
Zur Veranstaltung