Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Forschungs­einrichtung
  2. Forschungsstruktur

Langzeitprojekte, Institute, Foren, Ad-hoc-Arbeitsgruppen

Langzeitprojekte

Die Akademie betreibt Langzeitforschung. Die tragenden Säulen der Forschung sind Projekte, die auf mindestens 12 Jahre angelegt sind.  

Gremien

Diese Langzeitprojekte sind jeweils mit zwei Gremien in der Akademie verankert:

  • Projektausschuss
  • Projektbeirat

Im Projektausschuss treffen der Projektleiter bzw. die Projektleiterin mit wenigen anderen Fachleuten und einem Mitarbeiter bzw. einer Mitarbeiterin zusammen, um den Forschungsalltag zu besprechen und zu gestalten. Dabei werden Arbeitspläne den alltäglichen Notwendigkeiten gemäß angepasst, Entscheidungen über aktuelle Fragestellungen getroffen und die nächsten Schritte im Projekt vorbereitet.

Im Projektbeirat wird die Arbeit des Projektausschusses beobachtet. Gerade vor Evaluierungen und größeren Einschnitten - wie dem Beginn eines neuen Moduls - werden hier Rat und Expertise gesammelt. Dem Beirat steht ein Mitglied der Gelehrtengemeinschaft vor, das somit die Verbindung von Experten zu Projekten hält.