Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Mediathek

Sind Sie "Neugierig?"... was es mit den Postkarten und Plakaten zu unserer Mediathek auf sich hat? Ist Ihnen "Langweilig?"... und Sie suchen neue Inspiration aus der Wissenschaft? Sind Sie "Immer auf Achse?"... und wollen Wissenschaft für unterwegs? Oder haben Sie alles schon "Durchschaut?"..., ermöglicht durch unsere vielseitigen Beiträge aus der Wissenschaft?

Hier finden Sie: Videos zu Projekten sowie Forscherinnen und Forschern der Akademie und im Audio-Podcast unsere Veranstaltungen zum Nachhören, Interviews und kurze Vorträge. Über die allgemeine Suchfunktion, eine ausgewählte Kategorie, das Erscheinungsjahr sowie den Typ (Podcast/ Video) können Sie gezielt nach Beiträgen filtern.
Unseren Podcast finden Sie auch bei Apple Podcasts und auf Spotify und können ihn direkt über die Spotify- bzw. Ihre allgemeine Podcast App abonnieren.

Zivilisationskrankheiten: Typ-2-Diabetes - Forschung für maßgeschneiderte Medizin

 Video ・
Von 10.2. bis 17.6. findet in der BAdW die Veranstaltungsreihe "Zivilisationskrankheiten - Wie bleiben wir gesund?" statt, in der verschiedene ExpertInnen über ihre Forschung und neue Behandlungsmöglichkeiten berichten. In diesem Video gibt Prof. Dr. Matthias Tschöp einen ersten kurzen Einblick in seinen Vortrag zu Diabetes Typ 2 am 10.2. um 18 Uhr in der BAdW.

Literarischer Abend mit Doron Rabinovici und SAID

 Podcast ・
Im Rahmen der Tagung "Juden und Muslime in Deutschland" widmete sich der literarische Abend den unterschiedlichen Wahrnehmungen von Juden und Muslimen. Doron Rabinovici konnte wegen Krankheit kurzfristig nicht teilnehmen, sein Text wurde von Michael Brenner vorgetragen. Veranstaltung vom 16.01.2020.

Festvortrag: Wirtschaft, Gesellschaft und Recht im digitalen Wandel

 Podcast ・
Prof. Dr. Josef Drexl spricht in seinem Vortrag über den Einfluss der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft. Kann das deutsche Recht noch mit den schnellen technologischen Entwicklungen Schritt halten? Der Festvortrag fand im Rahmen der Feierlichen Jahressitzung der BAdW am 07.12.2019 im Herkulessaal der Münchner Residenz statt.

Fokus: Hadumod Bußmann über Therese von Bayern

 Podcast ・
Therese von Bayern war Prinzessin, Forschungsreisende, Ethnologin, Zoologin und Ehrenmitglied der Akademie. Die Münchner Museen verdanken ihr heute eine Vielzahl von Objekten, die sie von ihren Reisen mitgebracht hat. Hadumod Bußmann ist Sprachwissenschaftlerin und Biographin von Therese von Bayern. Ein Gespräch über Thereses Bildungsweg in einer Zeit, in der Frauen noch nicht studieren durften, das Reisen und die Liebe.

Neue Mitglieder 2019

 Video ・
Dieser Film stellt die 2019 neu zugewählten ordentlichen Mitglieder und die Mitglieder im Jungen Kolleg der BAdW vor. Am 07.12.2019 wurde er auf der Feierlichen Jahressitzung erstmals präsentiert. Der Film gibt einen kurzen Einblick in den jeweiligen Forschungsbereich der neuen Mitglieder.

Neue Mitglieder 2019: Prof. Dr. Daniel Cremers

 Video ・
Daniel Cremers ist Inhaber des Lehrstuhls für Bildverarbeitung und Künstliche Intelligenz an der Technischen Universität München. Seit 2019 ist er ordentliches Mitglied der BADW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Prof. Dr. Christian Walter

 Video ・
Christian Walter ist Inhaber des Lehrstuhls für Völkerrecht und Öffentliches Recht an der Ludwig-Maximilians-Universität München und seit 2019 ordentliches Mitglied der BAdW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Dr. Julia Carina Böttcher

 Video ・
Julia Carina Böttcher (FAU Erlangen-Nürnberg) wurde 2019 Mitglied im Jungen Kolleg der BAdW. Ihr Forschungsvorhaben trägt den Titel "Die Politik der Vernetzung: Interessenvertretung und Naturforschung in der frühen Leopoldina (1652-1769)". In diesem kurzen Clip stellt sie ihre Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Prof. Dr. Matthias Mann

 Video ・
Matthias Mann ist Direktor am Max-Planck-Institut für Biochemie und Leiter der Abteilung „Proteomics und Signaltransduktion“ in Martinsried. Seit 2019 ist er ordentliches Mitglied der BAdW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Prof. Dr. Stephan Hartmann

 Video ・
Stephan Hartmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Wissenschaftstheorie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und seit 2019 ordentliches Mitglied der BAdW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Prof. Dr. Heike Paul

 Video ・
Heike Paul ist Inhaberin des Lehrstuhls für Amerikanistik, insbesondere nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft, an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 2019 ist sie ordentliches Mitglied der BAdW. In diesem kurzen Clip stellt sie ihre Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Prof. Dr. Peter Wasserscheid

 Video ・
Peter Wasserscheid ist Inhaber des Lehrstuhls für Chemische Reaktionstechnik (CRT) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und seit 2019 ordentliches Mitglied der BAdW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Prof. Dr. Frank Fischer

 Video ・
Frank Fischer ist Inhaber des Lehrstuhls für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2019 ist er ordentliches Mitglied der BAdW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Jun.-Prof. Dr. Anna Schenk

 Video ・
Anna Schenk (Universität Bayreuth) wurde 2019 Mitglied im Jungen Kolleg der BAdW. Ihr Forschungsvorhaben trägt den Titel "Funktionale Materialarchitekturen durch bioinspirierte Mineralisation". In diesem kurzen Clip stellt sie ihre Arbeit vor.

Neue Mitglieder 2019: Prof. Dr. Laurens W. Molenkamp

 Video ・
Laurens W. Molenkamp ist Inhaber des Lehrstuhls III für Experimentelle Physik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Seit 2019 ist er ordentliches Mitglied der BAdW. In diesem kurzen Clip stellt er seine Arbeit vor.

Fokus: Jana Gäthke über Retouren im Online-Handel

 Podcast ・
Ob zum Geburtstag oder jetzt in der Vorweihnachtszeit, Geschenke werden inzwischen hauptsächlich online bestellt. Aber was, wenn die Bestellung nicht gefällt oder der neue Pullover zu groß ist? Retouren gehören heute ebenso selbstverständlich dazu, meist kostenfrei. Was bedeutet das für die Online-Händler und wie unterscheiden sich die Retourenpolitiken in verschiedenen Kulturkreisen? Ein Gespräch.

125 Jahre Thesaurus linguae Latinae - Vortrag

 Podcast ・
Dr. Christian Flow (Princeton) spricht anlässlich des 125jährigen Jubiläums des Thesaurus linguae Latinae über dessen Geschichte. Ein Vortrag, nicht nur für Latinistinnen und Latinisten. Veranstaltung vom 25.10.2019.

Entstehung des Lebens - Alles nur Zufall?

 Podcast ・
Die interdisziplinäre Podiumsdiskussion verhandelt mögliche Szenarien zur Entstehung irdischen Lebens. Sind Vulkane, Wasser oder Eis die entscheidenden Quellen? Welche Rolle spielt der Zufall dabei? Und kann man das im Labor nachbauen? Veranstaltung vom 23.10.2019.

Aus unserer Forschung: Der Thesaurus linguae Latinae

 Video ・
Der Thesaurus linguae Latinae ist das maßgebliche Wörterbuch des antiken Lateins: Als einziges Lexikon bezieht der Thesaurus alle überlieferten Texte bis ca. 600 n. Chr. ein, umfasst also einen Zeitraum von über tausend Jahren. Dieser Film stellt das Projekt und seine Arbeit vor.

Fokus: Ein Museum ist ein bisschen wie eine Zwiebel

 Podcast ・
Michael John Gorman, Gründungsdirektor des Münchner Naturkundemuseums BIOTOPIA, und Frank Matthias Kammel, Generaldirektor des Bayerischen Nationalmuseums München, sprechen im Interview über Neugier im Museum - wie man sie weckt, erhält und selbst neugierig bleibt.

Lieblingsstück: Marcus Zagermann über eine Gewandspange mit Geschichte

 Podcast ・
Die Fibel vom Monte San Martino - Der Archäologe Marcus Zagermann berichtet im Gespräch über den Fundort und die Besonderheit eines seiner Lieblingsgegenstände aus seiner Arbeit. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im BAdW-Projekt "Vergleichende Archäologie der römischen Alpen- und Donauländer".

Entstehung des Lebens - Alles nur Zufall?

 Video ・
Wo liegt der Ursprung des irdischen Lebens? Wie konnte aus unbelebter Materie Leben entstehen? Diesen Fragen geht eine Podiumsdiskussion in der BAdW am 23.10.2019 nach. Dieses Video gibt vorab einen ersten Eindruck: Sie sehen Prof. Dr. Gert Wörheide (Paläontologie und Geobiologie, LMU München) und Prof. Dr. Dieter Braun (Biophysik, LMU München) mit kurzen Vorab-Statements zum Thema.

Mobilitätswende - Was sind Sie bereit zu tun?

 Video ・
Am 16.10.2019 findet in der BAdW die Unterhausdebatte "Mobilitätswende" statt. Dieses kurze Video gibt vorab einen ersten Eindruck vom Thema. Sie sehen Dr. Jessica le Bris (Mobilität, Green City Experience) und Prof. Dr.-Ing. Ulrich Wagner (Energiewirtschaft und Anwendungstechnik, TU München/BAdW) mit Statements zur Mobilität in der Stadt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften.

Die Zukunft des Mittelalters. Zur Relevanz der Mittelalterforschung im 21. Jahrhundert

 Podcast ・
Der Vortrag des Mittelalterhistorikers Prof. Dr. Steffen Patzold befasst sich mit der Zusammenarbeit von Geistes- und Naturwissenschaften in der heutigen Mittelalterforschung und den Möglichkeiten und Risiken, die das birgt. Eine Veranstaltung vom 12.09.2019 im Rahmen der Fachtagung "Mittelalter im Fokus".

Herausforderung Klimawandel

 Podcast ・
Im sechsten und letzten Teil unserer Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum" in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein (DAV) geht es um die Auswirkungen des Klimawandels auf die Alpengletscher. Veranstaltung vom 15.07.2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Criticism of Science: Wissenschaftskritik gestern und heute

 Podcast ・
Das Infragestellen von Fakten und wissenschaftlichen Untersuchungen ist kein neues Phänomen. Auch zwischen den beiden Weltkriegen oder in den 1960er Jahren war bereits eine Krise der Wissenschaft auszumachen. Wo stehen wir heute im Vergleich, in Zeiten von Impfdebatten und Populismus? Veranstaltung vom 24.06.2019.

Raumordnungskonzepte und Naturschutz im Alpenraum

 Podcast ・
Der fünfte Teil unserer Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum" in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein (DAV) handelt von noch 'unverfügten' Räumen in den Alpen, die noch nicht vollständig wirtschaftlich und touristisch erschlossen sind. Veranstaltung vom 04.07.2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Alpenvereinskultur - eine andere Ökonomie?

 Podcast ・
Teil Vier der Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum" in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein (DAV) befasst sich mit der Alpenvereinskultur selbst. Handelt es sich um ein alternatives ökonomisches Modell abseits des Mainstreams? Veranstaltung vom 27.06.2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Mittelalter im Fokus: Fünf Projekte stellen sich vor

 Video ・
Am 12. September 2019 findet in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften die Fachtagung "Mittelalter im Fokus. Chancen und Perspektiven des Akademienprogramms für die mediävistische Forschung im 21. Jahrhundert" statt. Im Vorlauf stellen fünf Projekte ihre Arbeit und Zukunftsperspektiven vor.

Mittelalter im Fokus: Herausgabe der Urkunden Kaiser Friedrichs II.

 Video ・
Dr. Christian Friedl, Dr. des. Katharina Gutermuth und Maximilian Lang, M.A. berichten über ihre Arbeit im Projekt "Herausgabe der Urkunden Kaiser Friedrichs II." der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Es handelt sich um einen Beitrag zur Tagung "Mittelalter im Fokus" am 12. September 2019 in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Mittelalter im Fokus: Residenzstädte im Alten Reich (1300-1800)

 Video ・
Prof. Dr. Jan Hirschbiegel vom Projekt "Residenzstädte im Alten Reich (1300-1800)" der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen spricht über dessen Herausforderungen und Zukunftsperspektiven. Es handelt sich um einen Beitrag zur Tagung "Mittelalter im Fokus" am 12. September 2019 in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Mittelalter im Fokus: Regesta Imperii

 Video ・
Yannick Pultar, M.A. und Dr. Miriam Weiss vom Projekt Regesta Imperii der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz sprechen über die Quellenarbeit im digitalen Zeitalter. Es handelt sich um einen Beitrag zur Tagung "Mittelalter im Fokus" am 12. September 2019 in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Mittelalter im Fokus: Deutsche Inschriften des Mittelalters und der frühen Neuzeit

 Video ・
Dr. Ramona Baltolu vom BAdW-Projekt "Deutsche Inschriften des Mittelalters und der frühen Neuzeit" berichtet über die Arbeit mit Inschriften und ihre Wünsche für die Zukunft. Es handelt sich um einen Beitrag zur Tagung "Mittelalter im Fokus" am 12. September 2019 in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Mittelalter im Fokus: Archivum Medii Aevi Digitale (AMAD)

 Video ・
Dr. Aglaia Bianchi vom Projekt "Archivum Medii Aevi Digitale (AMAD)" stellt dessen Arbeit vor. Es handelt sich um einen Beitrag zur Tagung "Mittelalter im Fokus" am 12. September 2019 in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Versportlichung des Bergsteigens

 Podcast ・
Im zweiten Teil unserer Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum" in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein geht es um die Motive des In-die-Berge-Gehens. Zählt heute das Naturerlebnis oder doch eher die eigene Leistung? Veranstaltung vom 21. Mai 2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Medialität und Vermarktung des Bergsports

 Podcast ・
Im dritten Teil unserer Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum" in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein (DAV) geht es um die zunehmende Selbst- und Fremdinszenierung in sozialen Medien - auch im Bergsport. Veranstaltung vom 06.06.2019, diesmal aus dem Alpinen Museum des DAV. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Fokus: Markus Wesche über die bayerische Brasilien-Expedition von 1817

 Podcast ・
Der Historiker Dr. Markus Wesche spricht über die berühmte Brasilienreise der Akademiemitglieder Johann Baptist von Spix und Carl Ritter von Martius. Beide waren überwältigt von der dortigen Pflanzen- und Tierwelt. Eine Lagune weckte besonders Martius' Aufmerksamkeit. Er skizzierte sie noch vor Ort und ließ sie später von einem Münchner Künstler ausarbeiten.

Lieblingsstück: Mirjam Goeth über die Grabplatte von Peter von Altenhaus

 Podcast ・
Ein prachtvoller Ritter hat es der Historikerin Mirjam Goeth aus dem BAdW-Projekt "Deutsche Inschriften des Mittelalters und der frühen Neuzeit" angetan. Die Grabplatte von Peter von Altenhaus steht in der Kirche St. Jodok in Landshut.

Fokus: Peter Schwardmann zu Selbstüberschätzung

 Podcast ・
Der Verhaltensökonom Dr. Peter Schwardmann (LMU München), Mitglied im Jungen Kolleg der BAdW, spricht im Interview über seine Forschung zu Selbstüberschätzung.

Der Ruf der Berge - eine resonanztheoretische Deutung

 Podcast ・
Im ersten Teil unserer sechsteiligen Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein erläutert der Soziologe Prof. Dr. Hartmut Rosa seine Resonanztheorie am Beispiel Berge. Veranstaltung vom 16.05.2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Wissenschaft und Poesie: Die Pflanzen und Tiere

 Podcast ・
Im vierten und letzten Teil unserer Veranstaltungsreihe "Wissenschaft und Poesie" geht es um die Pflanzen und Tiere. Die Botanikerin Susanne S. Renner spricht mit der Schriftstellerin Ulrike Draesner. Es moderiert Christian Metz. Veranstaltung vom 04.04.2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Fokus: Eva Maria Huber über die Müllentsorgung in der Zelle

 Podcast ・
Die Biochemikerin Dr. Eva Maria Huber (TU München) spricht im BAdW-Cast unter der Rubrik "Fokus" über ihre Arbeit mit dem zentralen Eiweißhäcksler 20S Proteasom, dessen Funktion in der Zelle und seine medizinische Bedeutung.

Wissenschaft und Poesie: Die Musik

 Podcast ・
Der dritte Teil unserer vierteiligen Veranstaltungsreihe „Wissenschaft und Poesie“ befasst sich mit Musik. Der Musikwissenschaftler Ulrich Konrad spricht mit dem Schriftsteller und Musiker Michael Lentz. Veranstaltung vom 21.03.2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Lieblingsstück: Bernhold Schmid über den Mielich-Codex

 Podcast ・
Rätselhafte Bußpsalmen - Das Lieblingsstück des Musikwissenschaftlers Bernhold Schmid aus dem BAdW-Projekt "Orlando di Lasso-Gesamtausgabe" ist der Bußpsalmencodex Albrechts V. von 1559. Dieser wurde aufwendig illustriert von Hans Mielich, dem Hofmaler des bayerischen Herzogs Albrecht des V., deshalb wird er auch Mielich-Codex genannt.

Wahrheit und Wissen in der digitalen Öffentlichkeit

 Podcast ・
Die Medienöffentlichkeit ist ein zentraler gesellschaftlicher Ort der Wahrheitsfindung und Wissensverbreitung. Welche Rolle spielt die Digitalisierung im Umgang mit Fakten und Falschinformationen ("Fake News")? Veranstaltung vom 28.02.2019.

Neugiermaschine Museum. Ausstellungspraxis im digitalen Zeitalter

 Podcast ・
Die Museumsarbeit hat sich durch die Digitalisierung stark verändert. Sollten die Bestände von Museen vollständig virtuell zugänglich sein oder kann das Museum so nicht mehr als Vermittler agieren? Wem gehören Kunst und Kulturgüter? Und was sind die zukünftigen Aufgaben von Museen? Veranstaltung vom 19.02.2019.

Wissenschaft und Poesie: Die Sinne

 Podcast ・
Im zweiten Teil unserer vierteiligen Veranstaltungsreihe „Wissenschaft und Poesie“ geht es um die Sinne. Der Geruchsforscher Hanns Hatt spricht mit dem Lyriker Jan Wagner. Veranstaltung vom 13.02.2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Wissenschaft und Poesie: Der Himmel

 Podcast ・
Der erste Teil unserer vierteiligen Veranstaltungsreihe "Wissenschaft und Poesie" bringt naturwissenschaftliche und poetische Sichtweisen auf Himmelskörper zusammen. Der Astrophysiker Joachim Wambsganß trifft auf den Schriftsteller Raoul Schrott. Veranstaltung vom 22.01.2019. Die weiteren Teile der Reihe sind im Detail-Text zum Podcast verlinkt.

Krise der Wissenschaft? - Wahrheitssuche zwischen Skepsis und Vertrauen

 Podcast ・
Populismus ist ein wachsendes Problem in vielen Ländern. Fakten werden zunehmend ignoriert oder gezielt manipuliert. Wie kann sich die Wissenschaft glaubwürdig gegenüber „alternativen Fakten“ positionieren? Veranstaltung vom 25.06.2018.

Neue Mitglieder 2018

 Video ・
Die neuen ordentlichen Mitglieder und die neuen Mitglieder des Jungen Kollegs der BAdW wurden auf der Feierlichen Jahressitzung 2018 am 08. Dezember erstmals mit Filmen vorgestellt. Eine Auswahl dieser findet sich hier.

Debatte mit Katarina Barley: Gelten Gesetze auch für Facebook?

 Podcast ・
Facebook, Twitter, YouTube: Die sozialen Netzwerke gehorchen ihren eigenen Regeln und sind Plattformen für Diskussionen. Gleichzeitig sammeln und verkaufen sie aber Nutzerdaten und politische Hetze und Filterblasen werden ein zunehmendes Problem. Sollte die Politik eingreifen oder beschneidet das die Meinungsfreiheit? Veranstaltung vom 28.11.2018.

Insektensterben: „Der stumme Frühling“?

 Podcast ・
„Der stumme Frühling“: Von Rachel Carson 1962 prophezeit – und nun Wirklichkeit? Studien zeigen deutlich einen Insektenrückgang in Deutschland. Podiumsdiskussion vom 19.03.2018.

Krankheit X. Epidemien im 21. Jahrhundert

 Podcast ・
Seit 2015 veröffentlicht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich eine Liste von Erregern, die das Potenzial haben, eine Epidemie oder gar Pandemie auszulösen. Neben dem Ebola-, Zika- und Corona-Virus warnt die WHO dieses Jahr zum ersten Mal auch vor der „Krankheit X“. Veranstaltung vom 16.10.2018.

Flagge zeigen! Herausforderungen einer multikulturellen Gesellschaft

 Podcast ・
Spätestens die Ereignisse in Chemnitz im Spätsommer 2018 haben gezeigt, dass ein Riss durch die Gesellschaft geht. Unterteilungen in "Wir" und "die Anderen" und Zuordnungen bezüglich Religion, Zugehörigkeit und (nationaler) Identität bestimmen öffentliche Debatten. Eine multikulturelle Gesellschaft ist eine Herausforderung, bietet aber auch Chancen. Veranstaltung vom 06.09.2018.

Plastik - Vom Segen zum Fluch

 Podcast ・
Deutschland ist Europameister – im Produzieren von Verpackungsmüll. Doch wohin mit dem ganzen Plastik? Die Natur braucht über 400 Jahre, um es zu zersetzen. Kein Wunder, dass inzwischen schon Müllstrudel im Meer treiben und Trinkwasser mit Mikroplastik verseucht ist. Was kann man tun gegen die Plastikflut? Podiumsdiskussion vom 16.04.2018.

Die neue Seidenstraße

 Podcast ・
Hoffnung auf wirtschaftlichen Aufschwung oder latentes Unbehagen: China propagiert mit dem Entwicklungsprogramm „Neue Seidenstraße“ die Handelswege der Zukunft. Neben ökonomischer Anbindung durch Infrastrukturmaßnahmen soll auch Chinas Stellung als Weltmacht gefestigt werden. Veranstaltung vom 05.03.2018.

Das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) der BAdW

 Video ・
Das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ), das größte der Institute der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, ist der IT-Dienstleister der Münchner Universitäten und Hochschulen. Es stellt die notwendige IT-Infrastruktur bereit und liefert alle für die Wissenschaft benötigten IT-Dienste angefangen von E-Mail, Internet, Backup bis hin zum Supercomputer. In diesem Imagefilm wird die Geschichte des LRZ beleuchtet. Bild: Das Leibniz-Rechenzentrum, Christoph Rehbach.

Akademiepräsident Thomas O. Höllmann im Interview

 Video ・
Seit 1. Januar 2017 ist der Sinologe Prof. Dr. Thomas O. Höllmann Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Anlässlich der Wahl spricht er im ARD-Alpha Forum über China und dessen - sowie seine eigene - Geschichte.