Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  1. Die Akademie
  2. Interessenvertretungen

Interessenvertretungen

Das Sprecherkollegium, der Personalrat, die Gleichstellungsbeauftragten und die Vertrauensperson der Schwerbehinderten bilden die Interessenvertretungen der Akademie.

Sprecherkollegium

Das Sprecherkollegium wird von den an der Akademie hauptberuflich tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gewählt. Aus den Sektionen I und II sowie III und IV werden je zwei Sprecherinnen bzw. Sprecher gewählt, die dem Vorstand der Akademie gegenüber in wissenschaftlichen Belangen legitimiert sind.

Sektionen I und II:

Sektionen III und IV:

Personalrat

Der Personalrat ist im Bereich des öffentlichen Dienstes die dem Betriebsrat entsprechende, auf fünf Jahre gewählte Vertretung aller Beschäftigten. 

Kontakt: E-Mail
Mitglieder (Link zum Intranet)

Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragten werden für jeweils 5 Jahre vom Präsidenten der Akademie bestellt. Sie überprüfen die Einhaltung des Gleichstellungskonzepts und sind Ansprechpartner für Fragen oder Beanstandungen bezüglich der Gleichstellung von Frauen und Männern.


Kontakt: E-Mail

Vertrauenspersonen für Schwerbehinderte